H-Typ)
H-Typ)
H-Typ)
H-Typ)
H-Typ)
H-Typ)
H-Typ)
H-Typ)
H-Typ)
H-Typ)
H-Typ)
H-Typ)
H-Typ)
H-Typ)

H-Typ

Produktionspressen

Sonderanfertigung einer Doppeltständerpresse Typ H mit einer Druckkraft von 25 bis 2000 Tonnen.
Die STENHØJ hydraulische Presse basiert sich auf den speziellen Bedürfnissen und Spezifikationen unserer Kunden und ist ausschließlich auf hochwertigen Materialien, die eine hohe Betriebssicherheit und lange Lebensdauer garantieren.
Die Produktionspresse Typ H wird in fünf verschiedenen optionalen Führungssystemen, zwei optionalen Versionen mit variabler Pressgeschwindigkeit und zwei optionalen Steuerungssystemen mit bis zu 6 Achsen angeboten.
Dieses hohe Designflexibilität gewährleistet innovative Hydraulik Pressen mit maximale Kundenzufriedenheit.

Eigenschaften

  • 0-2000 Ton Presskraft
  • Baukastensystem
  • 1-6 Achsen
  • Säulenführung oder Flachführungen
  • Voll programmierbar über Bedienungsoberfläche
  • Von Stenhøj entwickelter Zylinder mit extra langen Führungen
  • Flexible Platzierung der Hydraulikeinheit
  • Ziehkissen bis zu 300 t Presskraft
  • Vorbereitet für Automatisierung

Branchen

Technische Details

Pressgeschwindigkeiten
Steuerungssystem
Hydrauliksystem
Zylinder
Tischplatte und Stöβelführung
Stöβelverriegelung

Beispiele von H-Rahmen Produktionspressen

Stößel in Kastenkonstruktion mit 8 Führungsschuhe (PPK)

Die Stößelplatte ist:

  • als einer geschweißten Kastenkonstruktion entworfen.
  • mit T-Nuten zum Spannen der Werkzeuge ausgestattet
  • gefertigt nach DIN 650
  • geführt von acht (8) 90° verstellbaren Führungsschuhen
  • Ausgestattet mit austauschbaren Teflon-Compound-Einsätzen
  • Austauschbare, gehärtete und geschliffene Führungsleisten, die am Pressenrahmen angeschraubt sind.


Zulässige außermittige Belastung von 10% von max. Druckkraft

 

Stößel in Kastenkonstruktion mit 8 Führungsschuhe (PPK)

Kastenkonstruktion mit 4 durchgeführten Stößelsäulen (PPSP)

Die Stößelplatte :

  • In einer geschweißter Kastenkonstruktion entworfen.
  • mit T-Nuten zum Spannen des Werkzeugs ausgestattet.
  • nach DIN 650 gefertigt.
  • Kastenkonstruktion mit 4 durchgeführten Stößelsäulen und 4 Buchsen mit hohe Stabilität und Führungsgenauigkeit.

 

Zulässige außermittige Belastung von 7,5% von max. Druckkraft

Kastenkonstruktion mit 4 durchgeführten Stößelsäulen (PPSP)

Stößelplatte mit 4 durchgeführten Säulen (PPS)

Die Stößelplatte:

  • In einem starken massiven Stahlblock entworfen.
  • mit T-Nuten zum Spannen des Werkzeugs ausgestattet.
  • nach DIN 650 gefertigt.
  • Stößelplatte mit 4 durchgeführten Säulen und 4 Buchsen, mit eine Teflon basiertes Oberflache.

 

Zulässige außermittige Belastung von 5% von max. Druckkraft

Stößelplatte mit 4 durchgeführten Säulen (PPS)

Stößel mit 4 Säulen (PP4)

Die Stößelplatte:

  • In einem starken massiven Stahlblock entworfen.
  • mit T-Nuten zum Spannen des Werkzeugs ausgestattet.
  • nach DIN 650 gefertigt.
  • 4-Säulenführung von oben geführt und 4 Stck. Bronze-buchsen.

 

Zulässige außermittige Belastung von 3% von max. Druckkraft

Stößel mit 4 Säulen (PP4)

Stößel mit 2 Säulen (PP2)

Die Stößelplatte:

  • In einem starken massiven Stahlblock entworfen.
  • mit T-Nuten zum Spannen des Werkzeugs ausgestattet.
  • nach DIN 650 gefertigt.
  • 2-Säulenführung von oben geführt und 2 Stck. Bronze-buchsen.
Stößel mit 2 Säulen (PP2)

Treten Sie mit uns in Kontakt

Thomas Thrane

Thomas Thrane

Vertrieb , Pressen

  1. +45 3165 6893
  2. tht@stenhyd.com
  3. WhatsApp
    • Da
    • De
    • En